In meiner Freizeit nutze ich sehr oft das Internet. Auf Grund meiner Behinderung sind meine Möglichkeiten bzgl. Freizeitgestaltung sehr gering. Deshalb vertreibe ich mir die Zeit sehr gerne am PC. Ich surfe gerne im Internet und bin auch sehr oft auf Facebook.


Ich nutze Facebook schon seit 2010 und das täglich mehrere Stunden.


Da ich wegen meines handicaps meine Freunde selten treffen kann, kontaktiere ich sie über Facebook. Hier können wir chatten und uns austauschen. Das finde ich eine tolle Sache.

Ich bleibe mit meinen Freunden und Bekannten in Verbindung. Ohne Internet wäre dieses nur sehr schwer möglich.

Über Facebook habe ich auch viele neue Bekanntschaften geknüpft. Es ist immer eine interessante Sache für mich. Ich finde, Facebook ist für behinderte Menschen eine schöne Möglichkeit, ihre Freundschaften zu pflegen. Auch spiele ich einige Facebook-Spiele, die mir großen Spaß machen.

Man kann auch wunderbar Fotos hin- und herschicken, oder sonstige Daten.

Ich bin auch oft auf Youtube und höre meine Lieblingsmusik. Mit einem Klick kann ich meine Lieblingsmusik auf mein Facebook-Profil stellen und meinen Freunden zeigen, was ich gerne höre.


Als ich früher noch kein Internet hatte, war mir oft langweilig. Immer nur fernsehen oder Musik hören macht auf Dauer auch keinen Spaß. Mit Facebook hat sich bei mir schon einiges verändert. Die Zeit am PC vergeht immer wie im Flug. Da ich immer viel schreiben muss, hat sich mein Sprachverständnis sehr verbessert. Mit Facebook kann ich mich immer sehr lange beschäftigen.


Ich finde, dass ich durch Facebook sprachliche Barrieren überwinden konnte. Ich kann nicht sprechen und viele merken erst jetzt über das Schreiben in Facebook, dass ich sehr viel zu sagen habe.


Schlechte Erfahrungen in Facebook habe ich bisher nicht gemacht. Ich achte auf meine Privatsphäre- und Pfrofileinstellungen, um eine Weitergabe meiner Daten an Dritte zu verhindern.

Ich hoffe, das ist dann auch so. Ich möchte nicht, dass jeder meine Daten einsehen kann.

Manchmal denke ich, ich bin süchtig nach Facebook. Wenn mal was nicht funktioniert und ich nicht chatten oder mailen kann, dann fehlt mir was. Aber ich weiß, das geht vielen so.


Facebook werde ich ganz sicher auch in Zukunft nutzen. Es ist für mich einfach eine schöne Freizeitbeschäftigung. Und es macht mir großen Spaß, mich zu unterhalten und zu chatten.

Und ganz viele meiner Bekannten und Freunde tummeln sich eben auf Facebook. Es ist für mich wie ein Treffpunkt :)






Facebook